window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-49140176-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Grundiergel | G | Glossar | NAILS FACTORY Shop für Nailart, Nails und Nageldesign
  • Kostenloser Versand ab 70 Euro*
  • Sicherer & schneller Versand
  • Gele & Lacke made in EU
  • Kundenservice mit Herz

N&BF Nageldesign Glossar

Grundiergel

Ein Grundiergel stellt die Basis jeder soliden Nagelmodellage dar und wird als erste Gel-Schicht nach dem Primer gearbeitet. Grundiergele weisen eine besondere Hafteigenschaft auf, um so eine möglichst starke Verbindung zwischen Naturnagel und weiterer Modellage herstellen zu können. Grundsätzlich ist es ratsam ein Grundiergel bei jeder Nagelmodellage zu verwenden. Bei Problemnägeln sollte ein Grundiergel grundsätzlich immer aufgetragen werden. Das Grundiergel wird möglichst dünn aufgetragen, weshalb die meisten dieser Gele dünnviskos sind. Die Aushärtung erfolgt in einem Lichthärtungsgerät. Nach dem Aushärten können Sie mit dem weiteren Modellageaufbau beginnen. Wichtig, die Schwitzschicht darf nicht abgenommen werden, da nur mit vorhandener Schwitzschicht eine optimale Verbindung mit den folgenden Gel-Schichten erfolgen kann.