• Kostenloser Versand ab 70 Euro*
  • Sicherer & schneller Versand
  • Gele & Lacke made in EU
  • Kundenservice mit Herz
 
von bis

Ein Feilschutzband schützt Ihre Nagelmodellage optimal beim Feilen

Häufig finden Sie ein Feilschutzband im Einsatz bei einer professionellen Nageldesignerin, die ihre eigene Nagelmodellage vor dem Zerkratzen schützen möchte. In den vergangenen Jahren sind jedoch viele Nageldesignerinnen auf den Geschmack von Feilschutzband beim Kunden gekommen. So finden Sie heute viele Nagelstudios die Ihren Kunden nach der Modellage des ersten Fingernagels ein Feilschutzband umwickeln um diesen durch die Bearbeitung der anderen Fingernägel zu schützen. Denn nichts ist zeitintensiver und ärgert mehr als wenn Sie gerade den einen Fingernagel mit einem wunderschönen Nageldesign verziert haben und dann bei der Bearbeitung des nächsten Fingers ausversehen an das fertige Design kommen und leichte Striemen hinterlassen. Um sich so die Arbeit zu erleichtern und auch die Konzentration bei der Erstellung eines wunschgerechten Nageldesigns zu schonen wird jeder Finger nach und nach mit dem Feilschutzband umwickelt. Ein hochwertiges Fingerschutzband ist dabei nicht nur selbstklebend und besonders elastisch sondern auch sehr luftdurchlässig. Durch dessen hohe Flexibilität ist der Tragekomfort eines Feilschutzbands durchaus angenehmer als der eines Pflasters. Auch kann das Feilschutzband je nach Nageldesign individuell angebracht werden und kann so die eigene Fingernagelmodellage sowie Ihre Naturnägel bestmöglich schützen.

Feilschutzband nur im professionellen Nageldesign Bereich oder auch privat?

Grundsätzlich empfehlen wir den Einsatz von Feilschutzband bei jeder Nagelmodellage, bei der eine Seite bereits verzierte oder empfindliche Fingernägel hat. Dies ist unabhängig davon ob Sie sich im professionellen Nagelstudio oder im heimischen Bereich die Nagelmodellage machen lassen bzw. machen. So macht ein Feilschutzband zum Beispiel besonders bei angehenden Profis Sinn, da möglicherweise nicht jeder Handgriff sitzt und Sie sowohl sich wie auch Ihre Freundin somit ideal vor einem Kratzer schützen. Selbst beim Üben an einer Übungshand bietet sich die Verwendung von Fingerschutzband an. So können Sie die Verwendung bestmöglich unter realistischen Bedingungen üben und Ihre Fähigkeiten beim Erstellen von Fingernagelmodellagen erweitern. Bei einer Nagelmodellage im Nagelstudio ist die Benutzung von Fingerschutzband aufgrund des hohen Zeitdrucks besonders zu empfehlen.

Häufig finden Sie ein Feilschutzband im Einsatz bei einer professionellen Nageldesignerin, die ihre eigene Nagelmodellage vor dem Zerkratzen schützen möchte. In den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ein Feilschutzband schützt Ihre Nagelmodellage optimal beim Feilen

Häufig finden Sie ein Feilschutzband im Einsatz bei einer professionellen Nageldesignerin, die ihre eigene Nagelmodellage vor dem Zerkratzen schützen möchte. In den vergangenen Jahren sind jedoch viele Nageldesignerinnen auf den Geschmack von Feilschutzband beim Kunden gekommen. So finden Sie heute viele Nagelstudios die Ihren Kunden nach der Modellage des ersten Fingernagels ein Feilschutzband umwickeln um diesen durch die Bearbeitung der anderen Fingernägel zu schützen. Denn nichts ist zeitintensiver und ärgert mehr als wenn Sie gerade den einen Fingernagel mit einem wunderschönen Nageldesign verziert haben und dann bei der Bearbeitung des nächsten Fingers ausversehen an das fertige Design kommen und leichte Striemen hinterlassen. Um sich so die Arbeit zu erleichtern und auch die Konzentration bei der Erstellung eines wunschgerechten Nageldesigns zu schonen wird jeder Finger nach und nach mit dem Feilschutzband umwickelt. Ein hochwertiges Fingerschutzband ist dabei nicht nur selbstklebend und besonders elastisch sondern auch sehr luftdurchlässig. Durch dessen hohe Flexibilität ist der Tragekomfort eines Feilschutzbands durchaus angenehmer als der eines Pflasters. Auch kann das Feilschutzband je nach Nageldesign individuell angebracht werden und kann so die eigene Fingernagelmodellage sowie Ihre Naturnägel bestmöglich schützen.

Feilschutzband nur im professionellen Nageldesign Bereich oder auch privat?

Grundsätzlich empfehlen wir den Einsatz von Feilschutzband bei jeder Nagelmodellage, bei der eine Seite bereits verzierte oder empfindliche Fingernägel hat. Dies ist unabhängig davon ob Sie sich im professionellen Nagelstudio oder im heimischen Bereich die Nagelmodellage machen lassen bzw. machen. So macht ein Feilschutzband zum Beispiel besonders bei angehenden Profis Sinn, da möglicherweise nicht jeder Handgriff sitzt und Sie sowohl sich wie auch Ihre Freundin somit ideal vor einem Kratzer schützen. Selbst beim Üben an einer Übungshand bietet sich die Verwendung von Fingerschutzband an. So können Sie die Verwendung bestmöglich unter realistischen Bedingungen üben und Ihre Fähigkeiten beim Erstellen von Fingernagelmodellagen erweitern. Bei einer Nagelmodellage im Nagelstudio ist die Benutzung von Fingerschutzband aufgrund des hohen Zeitdrucks besonders zu empfehlen.

Fenster schließen